Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
jameda
apple

Leistungen

Diagnostik

  • Allgemeine HNO-ärztliche Untersuchung
  • Ultraschall von Nasennebenhöhlen, Hals- und Gesichtsweichteilen (Diagnostik ohne Röntgenstrahlung), Ultraschall der Halsgefäße (Duplexsonographie)
  • Polygraphie "Schnarchscreening": Schlafdiagnostik in Ihrer gewohnten Umgebung mit anschließender gemeinsamer Auswertung und Empfehlung
  • Videostroboskopie Sichtbarmachen von Stimmlippenschwingungen zur Feindiagnostik von Stimmstörungen
  • flexible (Vermeidung des natürlichen Würgereizes bei der Stimmbanduntersuchung) und starre Endoskopie (Darstellung von Veränderungen in Hals, Nase und Ohren unter Sicht) mit der Möglichkeit zur Foto- und Videodokumentation
  • Endoskopische Schluckdiagnostik z. B. nach Schlaganfall zur Aufdeckung von Schluckproblemen
  • Allergietestung: Hauttest (Prick-Test) auf gängige Pflanzenpollen, Schimmelpilze, Hausstaubmilben und Tierhaare, Untersuchung von Allergien über Blutentnahme (RAST-Test), Provokationstest der Nasenschleimhaut
  • Hördiagnostik: Ton- und Sprachhörtest, Tinnitusdiagnostik, automatische Messung von Nervenströmen [BERA] zur schmerzlosen Untersuchung des Hör- und Gleichgewichtsnerven, Prüfung des Innenohres [TEOAE])
  • Neugeborenen-Hörscreening Stufe 1
  • Untersuchung der Stimme (inkl. Göttinger Heiserkeitsdiagramm)
  • Diagnostik kindlicher Hörstörungen (Spielhörtest, TEOAE und BERA zum Finden der Hörschwelle ohne Mitarbeit des Kindes)
  • Gleichgewichtsprüfung: Funktionsprüfungen mit kalter und warmer Luft und "Kopfimpulstest" (jeweils mit Videodokumentation); Lagerungsprüfungen bei "Steinchenschwindel" (Lagerungsschwindel);
    BERA (automatische Messung von Nervenströmen) zur schmerzlosen Untersuchung des Gleichgewichtsnerven

Operationen

  • Endoskopische Nasennebenhöhlenoperationen
  • Operationen bei obstruktivem und primärem Schnarchen (inkl. Schlafendoskopie)
  • Endoskopien (z.B. bei Fremdkörpergefühl)
  • Entfernung von Halslymphknoten und -tumoren
  • Entfernung der Gaumenmandeln
  • Entfernung der Unterkieferspeicheldrüse
  • Paracentesen (Trommelfellschnitt z. B. bei Mittelohrentzündungen) und Paukendrainagen
  • Adenotomien (Entfernung von Kinderpolypen)
  • Entfernung von Nasenpolypen
  • Korrektur der Nasenscheidewand
  • Entfernung von Hauttumoren
  • ambulante Eingriffe in örtlicher Betäubung: Laserbehandlungen (Diodenlaser) zur Verbesserung der Nasenatmung, Trommelfellschnitt

Therapie

  • Therapie aller akuten und chronischen HNO-spezifischen Erkrankungen
  • stationäre Operationen an der HNO-Klinik Weimar
  • Ambulante Infusionstherapie bei Hörsturz, Tinnitus und Schwindel
  • Tinnitus-Therapie mit der Tinnitracks App
  • Zulassung zur Verordnung von Hörgeräten und Kontrolle von erzielter Hörleistung/-verbesserung
  • Versorgung mit Hörgeräten in der Praxis über den sog. "verkürzten Versorgungsweg"
  • Verödung bei Nasenbluten
  • Befreiungsmanöver bei "Steinchenschwindel" (Lagerungsschwindel)
  • Therapie von Allergien: Planung und Durchführung einer "symptomatischen" Therapie mit Tabletten, Spray oder Tropfen oder einer "kausalen" Therapie mittels Hyposensibilisierung mit Spritzen, Tropfen oder Tabletten

SONDERLEISTUNGEN (IGeL)

  • Tinnitus-Therapie: exakte Bestimmung der Tinnitusfrequenz zur Behandlung mit der Tinnitracks App
  • Tauglichkeitsuntersuchung für stimmintensive Berufe (z.B. Stimmtauglichkeit für das Studium oder die Ausbildung)
  • Beratung und Behandlung bei Hörsturz, Schwindel und Tinnitus
  • Vorsorgeuntersuchung inkl. HPV-Test (im Blut)
  • Schnarchdiagnostik
  • Homöopathische Infusionskuren zur Stärkung des Immunsystems (z.B. vor der Erkältungszeit) und der geistigen Fitness (z. B. bei Ohrrauschen, Konzentrationsstörung, allgemeinem Schwindel).